Aufnahmen

aux étangs nimmt junge Frauen mit oder ohne Kind/er auf.

Junge Frauen zwischen 14 und 18 Jahren

  • mit familiären und/oder kulturellen Problemen
  • bei einer zu frühen Mutterschaft.






Frauen zwischen 18 und ca. 25 Jahren

  • in schwierigen Lebensphasen, die durch Trennung oder Scheidung, durch lange Arbeitslosigkeit oder durch Abhängigkeitsprobleme ausgelöst wurden
  • mit psychischen Problemen, ausgelöst durch unüberwundene Lebenserfahrungen
  • mit einer Persönlichkeitsstruktur, die es nicht erlaubt, sich einzugliedern und dem Rhythmus in der Gesellschaft und auf dem Arbeitsmarkt gerecht zu werden
  • mit einer leichten Behinderung die sie aufgrund ihrer kognitiven Fähigkeiten daran hindert, ein autonomes Leben zu führen